Translate

Montag, 26. August 2013

Paddeln im Spreewald II

Wie ihr ja wisst war ich am Samstag im Spreewald Paddeln.

Es war wirklich sehr schön. Wir haben uns an einer der unzähligen Bootsverleihe 4 Doppelboote, für einen guten Preis von 76 € ausgleliehen (wenn euch das jetzt viel vorkommt solltet ihr wissen, dass man für diese fast 80€ bis zu 10std., mit wasserfester Landkarte, unterwegs hätte sein können.)
Wir waren 6std. unterwegs, meine Hose hatte gar keine Chance zutrocknen denn ich wurde immer wieder von allen Seiten nassgespritzt aber, wenn man die ruhige unberührte Natur um sich herum betrachten, man einfach die Augen schließen und den Tiere zu hören kann (und nicht grad nassgemacht wird :-D ) macht es das alles wieder gut.
Was nicht so einfach wieder gut, besser oder gar weg zumachen war, waren die schlimmsten Armschmerzen die ich je hatte. Was ich am Anfang nicht bedacht hatte, denn ich bin solche andauernden Armbewegungungen normalerweise nicht gewöhnt und zusätzliche Wettfahrten (die ich, für's Protokoll, fast immer gewonnen habe) haben meine schmerzhafte Situation am Tag danach nicht gerade verbessert. :-D

Aber lasst  euch davon nicht abschrecken,vielleicht ( nein, höchstwarscheinlich) seid ihr so und so sportlicher als ich. Jeden falls ist so ein Auflug wirklich ein paar Schmerzen wert.

Kommentare:

  1. Uhhhh..... ich hasse paddeln- nur wenn mich jemand "paddelt" finde ich das ganz lustig- aber meistens falle ich dann ins Wasser :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find paddeln eig. echt cool.
      Aber wenn 2 Leute in einem Doppelboot sitzen, die sich auch lieber paddeln lassen muss irgendjemand nachgeben ;D

      Löschen